Auszubildendenmesse in Bönen ein voller Erfolg!

Volksbank Bönen eG stellt sich den Schüler-/innen vor.

Am 23.08.2023 hieß es für die Schülerinnen und Schüler Türen auf zur Azubimesse. Schon um acht Uhr morgens hatten rund 30 Firmen aus Bönen ihre Stände aufgebaut und präsentierten ihr Unternehmen, insbesondere den Verlauf der Ausbildung.

Simone Kunze, Personalleiterin der Volksbank Bönen, stellte die Vielseitigkeit der Ausbildung heraus. Ein- und Auszahlungen sind nach wie vor anfallende Tätigkeiten in der dreijährigen Ausbildung, aber die IT sowie die Beratung nehmen einen immer größeren Stellenwert ein.

Begeisterung löste die Ausbildungsvergütung bei den Schülerinnen und Schülern der 9.-11. Jahrgangstufen aus. 1.260 Euro ab dem ersten Ausbildungsjahr weckte das Interesse. Das dann der theoretische Teil noch in Münster geschult wird, steigerte noch einmal die Nachfrage.

Die abschließende Podiumsdiskussion durch die Wirtschafsförderung Unna zur Gewinnung von Arbeitskräften rundete das Programm für die Aussteller ab.

Frau Kunze, begeistert Schüler-/innen für den Beruf Bankkaufmann/-frau.