Mit Ihrer girocard kostenlos den BürgerBus der Gemeinde Bönen nutzen

Nun fährt er also zahlreiche Haltestellen innerhalb der Gemeinde an – der Bönener BürgerBus ist offiziell an den Start gegangen. Das Tolle daran: Inhaber der girocard der Volksbank Bönen eG fahren mit dem BürgerBus kostenlos durch die Gemeinde. Die Bank unterstützt das Projekt finanziell und ermöglicht es ihren Kunden so, den Mobilitätsvorteil ohne den Kauf eines Fahrtickets in Höhe von aktuell 2,90 € pro Fahrt für Erwachsene nutzen zu können.


„Mobilität ist derzeit ein heiß diskutiertes und emotionales Thema. Wir sehen Mobilität als ein hohes Gut des Menschen an. Wo wir die Umwelt entlasten können, indem wir Mobilität in Form von Fahrgemeinschaften bündeln können, so sollten wir das auch tun“, nennt Vorstandsmitglied Oliver Drave einen Vorteil des Angebots. Mit dem BürgerBus können viele Bönener sich völlig unkompliziert durch die Gemeinde bewegen und ihr eigenes Fahrzeug in der Garage lassen. Die verlässlichen Fahrzeiten und zahlreichen Haltestellen führen zu großer Flexibilität. Auch Menschen mit Rollatoren oder Rollstuhlfahrer profitieren von dem Angebot. Der BürgerBus bietet hierfür speziellen Raum. Von Montag bis Samstag verkehrt der Bus auf der Ost- oder Westlinie durch die Gemeinde. Der Fahrplan liegt in den Geschäftsstellen der Volksbank Bönen eG zur Mitnahme aus.


Möglich machen die Busfahrten die ehrenamtlichen Fahrer. Wer Interesse an diesem Engagement hat oder bei Fragen rund um das Busangebot steht der Bürgerbusverbund Sauerland-Hellweg unter der Telefonnummer 02933 / 921890 als Ansprechpartner zur Verfügung.


02.10.2019